Datenschutzhinweis



Für den Inhalt dieser Datenschutzhinweise verantwortlich:
 
Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland
2380 Perchtoldsdorf
Auf den Zuckermanteln 4
Tel.: +43 660 6863360
 


 
Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Angebot. Der Tierschutzverein Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir die Besucher unserer Internetseite auch darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der DSGVO behandelt.

Die geltenden Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Ihren Daten. Nachfolgend informieren wir Sie, welche Daten wir erheben und wie die Daten im Einzelnen verarbeitet oder genutzt werden.

 
Aufruf der Webseite
Beim Aufruf dieser Webseite werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwen-det, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden

nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

•    IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,

•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,

•    Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,

•    Webseite, von der aus der Besucher auf unsere Website gelangt (sog. Referrer-URL), Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.
 
Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Der Tierschutzverein Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

•    die Verbindung zur Webseite zügig aufzubauen,

•    eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,

•    die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und

•    die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

 
Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Der Tierschutzverein Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland, nutzt und verarbeitet personenbezogene Daten seiner Mitglieder, Paten, Adoptanten, Spender, Helfer und Teammitglieder, zur Erfüllung der gemäß der Satzung zulässigen Zwecke und Aufgaben, beispielsweise im Rahmen der Mitglieder- bzw. Patenverwaltung. Die Verarbeitung personenbezogener erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Daten:

    Name, Vorname, Titel
    Straße, Hausnummer
    PLZ/Ort
    Geburtsdatum
    Personalausweisnummer
    Telefon ( privat/dienstlich )
    Handynummer
    Fax ( privat/dienstlich )
    Mailadresse
    Bankdaten ( Kontoinhaber, IBAN, BIC )
    Eintrittsdatum/Beitrag ab/Beitragshöhe
    Vereinsseitig werden diese Angaben ggfs. ergänzt durch:
    Funktion (en) im Verein

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils beauftragten bzw. vereinbarten Zwecken/Aufgaben.


Datennutzung

Durch die Arbeiten im Verein, in der Vermittlung der Tiere, in der Paten-und Mitgliederverwaltung, werden den Teammitgliedern, je nach Funktion im Verein die o.g. Daten zur Verfügung gestellt.
An externe Dienstleister wie das Haustierzentralregister oder das Transportunternehmen (Ausfuhr der Tiere) werden Daten ggf. weitergeleitet.

Auch werden Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zu folgenden Zwecken von uns gespeichert und verarbeitet:

    zum Zwecke der Beantwortung einer von Ihnen gestellten Anfrage
    im Zuge einer Adoption eines unserer Vermittlungstiere
    im Zuge eines von Ihnen gestellten Mitgliedsantrages und entsprechenden Bankeinzug
    im Zuge der Zusammenarbeit im Rahmen einer Vereinstätigkeit ( z.B. Pflegestelle )
    im Zuge einer Patenschaftsübernahme eines unserer Schützlinge
    im Zuge einer Spendenanweisung Ihrerseits

 


Kontaktformular
Besucher können über ein Online-Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an den Tierschutzverein Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland übermitteln. Um eine Antwort empfangen zu können, ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben kann die anfragende Person freiwillig geben. Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind.
 
Facebook
Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Links zum sozialen Netzwerk Facebook ein, um unseren Verein hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Durch die Verlinkung auf die eigene Facebook-Seite erhält Facebook nicht automatisch Informationen über Ihren Besuch unserer Homepage.
Durch Aufrufen des Facebook-Links erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor dem Anklicken des Links auf unserer Seite bei Facebook ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.


Wenn Sie nicht möchten, dass das jeweilige soziale Netzwerk Daten zu Ihrer Nutzung bzw. zu Ihrem Surfverhalten etc. erhält, klicken Sie bitte nicht auf die eingebundenen Social Media Buttons.

 
Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Nach Art. 15 DSGVO hat jede Person das Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Empfänger und den Zweck der Speicherung sowie auf Berichtigung, Ergänzung, Sperrung oder die endgültige Löschung seiner Daten.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann.

Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden. Die bei Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland im Rahmen der Mitgliedschaft erhobenen Daten werden nach Beendigung der Mitgliedschaft endgültig gelöscht. Es kann möglich sein, dass einzelne gesetzliche Vorschriften längere Aufbewahrungsfristen erfordern.

Die endgültige Löschung der Mitgliedsdaten wird nach Ablauf des aktuellen Kalenderjahres, in dem der Austritt wirksam wurde, ausgeführt. Buchhaltungsdaten werden nach 10 Jahren gelöscht.

 
Möglichkeit des Widerrufens einer Einwilligung

Die Einwilligung in die Datennutzung ist eine freiwillige Handlung. Die einwilligende Person kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen von seinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und eine erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

Der Widerruf kann entweder postalisch oder per E-Mail an den Vorstand übermittelt werden. Die Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenla behält sich vor, die Datenschutzhinweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die aktuellen Datenschutzhinweise von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

Stand: Mai 2020

    

 




 

© 2023 By Kreative Ecke. Erstellt mit Wix.com

info@website.com   |   Lindenstraße 507, 10555 Berlin

  • Facebook Basic Black

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Postanschrift:

Robin Hope Hilfe für Straßentiere in Griechenland e.V.

Auf den Zuckermanteln 4

2380 Perchtoldsdorf, Österreich

+43 660 6863360